care4future – Die Nachwuchsinitiative für soziale Berufe

care4future ist Ihre Lösung zur nachhaltigen Gewinnung von Nachwuchskräften in der Pflege und in sozialen Berufen. Dazu vernetzt care4future auf regionaler Ebene allgemeinbildende Schulen mit Berufsfachschulen und Unternehmen der Sozialwirtschaft. Gemeinsam mit den Partner*innen entwickeln wir Curricula zur Gestaltung von Berufsorientierungskursen für Schüler*innen an den allgemeinbildenden Schulen. Die Kurse werden mit Unterstützung von den Auszubildenden der Sozialberufe selbst durchgeführt – so bekommen Schüler*innen einen authentischen Einblick in den Arbeitsalltag.

So geht nachhaltige Nachwuchsgewinnung in sozialen Berufen​

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist eine große Herausforderung für unsere Gesellschaft, die wir mit unseren Netzwerken zur Pflegeausbildung effektiv und nachhaltig angehen. Unser Ziel ist es, Schüler*innen für eine Ausbildung in der Pflege bzw. in sozialen Berufen zu begeistern. Dafür bauen wir regionale Netzwerkstrukturen auf und bündeln Know-how und Ressourcen aller Beteiligten rund um die Pflegeausbildung und andere soziale Berufe. Konkret vernetzen wir allgemeinbildende Schulen mit Berufsfachschulen, Ausbildungsstätten und weiteren regionalen Akteur*innen.  

Wir befähigen unsere Netzwerkpartner*innen, jungen Menschen einen umfassenden Einblick in pflegerische und soziale Berufsfelder zu ermöglichen. Dazu unterstützen wir die Entwicklung gemeinsamer Berufsorientierungsangebote, durch die Schüler*innen einen vertieften Eindruck von Theorie und Praxis erhalten. Dadurch können nicht nur Schüler*innen   eine fundierte Berufsentscheidung treffen. Gleichzeitig können sich Ausbildungsstätten als attraktive Arbeitgeber*innen bekannt machen und Ausbildungsabbrüchen entgegenwirken. So wollen wir langfristig das Image der Sozialberufe verbessern – und nachhaltig etwas gegen den Fachkräftemangel tun.  

Bei uns sind die Auszubildenden Botschafter*innen ihres Berufs. Sie vermitteln den Schüler*innen auf Augenhöhe einen authentischen Einblick und motivieren sie. Als Mentor*innen begleiten sie die Schüler*innen auch in Praxiseinsätzen.  

Indem wir direkt an der Berufsorientierung für Schüler*innen ansetzen, erreichen wir sie dort, wo sie offen für neue Perspektiven sind. 

Unser Ansatz für Ihren Erfolg

Unser Konzept wirkt! Seit Beginn des Projekts care4future konnten wir gemeinsam mit unseren Kund*innen über 90 aktive Netzwerke bundesweit ins Leben rufen.

Wollen Sie auch dabei sein? So gehen wir gemeinsam vor.
 

  1. Netzwerkgründung: Jeder Aufbau eines care4future-Netzwerks startet mit der Identifizierung der Netzwerkpartner*innen. Über regionale Informationsveranstaltungen finden die Akteur*innen zusammen. 
  2. Planung: Sobald Ihr Netzwerk steht, gehen wir in die Planung. In drei Netzwerktreffen legen wir die Grundsteine für eine erfolgreiche Nachwuchsgewinnung. Wir moderieren die Treffen und bringen unsere Erfahrung und unser Know-how ein. Sie und Ihre Netzwerkpartner*innen entwickeln mit unserer Unterstützung ein individuelles Berufsorientierungsangebot zum Thema „soziale Berufe“. 
  3. Umsetzung: Jetzt geht es ans Eingemachte! Nach einer Auftaktveranstaltung mit Vertreter*innen der Presse und der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung beginnt Ihr eigener care4future-Berufsorientierungskurs. Die interessierten Schüler*innen werden praxisnah an die sozialen Berufe herangeführt und lernen den Berufsalltag, z. B. in der Pflegeausbildung, kennen. 
  4. Verstetigung & Reflexion: Zur langfristigen Etablierung der Netzwerkstrukturen veranstalten wir ein gemeinsames Reflexionstreffen zwischen den Partner*innen. Um nachhaltig für die Gewinnung von Nachwuchskräften zu sorgen, bereiten wir gemeinsam den nächsten Kursdurchlauf vor.  

 Optionalmodule:
Wahlweise evaluieren wir Ihre Netzwerkarbeit sowohl mit den Partner*innen als auch mit den Schüler*innen. 
Eine weitere Option besteht in einem Social Media Modul. Wir begleiten die Netzwerkarbeit von Beginn der Entstehung, hinweg über Vorbereitung und Durchführung bis hin zum Abschluss auch in den Sozialen Medien. 

Ihre Vorteile im care4future-Netzwerk

Überzeugen Sie Nachwuchskräfte

Gewinnen Sie Nachwuchskräfte für die Pflegeausbildung, bzw. eine Ausbildung in sozialen Berufen, und senken Sie Ihre Abbruchquote, indem Sie Schüler*innen eine ganzheitliche Berufsorientierung und einen authentischen Einblick ermöglichen. 

Zwei Hände halten eine Glühbirne

Stärken Sie Ihre Arbeitgebermarke

In praxisorientierten Unterrichtseinheiten vor Ort in Ihrem Unternehmen können Sie sich als innovative*r, engagierte*r und damit attraktive*r Arbeitgeber*in bei den Schüler*innen präsentieren.  

Auszeichnung

Vernetzen Sie sich in Ihrer Region

Lernen Sie Stakeholder kennen oder bauen Sie die Zusammenarbeit in bestehenden Partnerschaften aus – von einem care4future-Netzwerk profitieren alle beteiligten Akteur*innen.  Gemeinsam verbessern Sie das Image sozialer Berufe in der Gesellschaft.

Sprechblasen die wie Puzzleteile zusammengefügt werden

Unsere Leistungen für Ihren Erfolg

Vom Netzwerkaufbau, über Expert*innenmoderation bis zur Evaluation und Social-Media-Begleitung: Unsere Netzwerkberater*innen unterstützen Sie in vielen Bereichen und stehen Ihnen während des gesamten Prozesses als Ansprechpartner*innen zur Seite.

Netzwerkarbeit – gemeinsam stark!

Wir setzten bei der Gründung und Etablierung Ihres Netzwerks auf verlässliche und langfristig angelegte Strukturen. Wir identifizieren mögliche Partner*innen, gewinnen diese für Ihr Netzwerk und etablieren eine nachhaltige Verankerung.

Frau flüstert einem Mann etwas in das Ohr

Kommunikation: Wer Gutes tut, darf auch darüber reden!

Wir organisieren alle Sitzungen Ihres care4future-Netzwerks und stellen die Kommunikation zwischen Ihnen und den Netzwerkpartner*innen sicher. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Netzwerkarbeit über die Presse und Social Media bekannt zu machen.

Person ruft fröhlich in eine Megafon

Sie haben Interesse?

Kontaktieren Sie die contec GmbH

Über das Kontaktformular können Sie direkt bei der contect GmbH Informationen zum Programm care4future bekommen oder Fragen zu Vernetzung, Fortbildung und Beratung stellen.

Alle Felder sind Pflichtfelder, bis auf die mit “optional” gekennzeichneten.

Über die Anbieter*in

Sie wollen die Zukunft gemeinsam gestalten? Sprechen Sie uns einfach an! Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Expertise

Als Unternehmens- und Personalberatung der Gesundheits- und Sozialwirtschaft berät und begleitet contec in ganz Deutschland Wohlfahrtsverbände und ihre Einrichtungen.

Über die Anbieter*in

Kontakt

Sina Matysek

Netzwerk- und Organisationsberaterin, Projektleiterin care4future

contec GmbH

Expertise

Kontakt

Als Unternehmens- und Personalberatung der Gesundheits- und Sozialwirtschaft berät und begleitet contec in ganz Deutschland Wohlfahrtsverbände und ihre Einrichtungen.

Sina Matysek

Netzwerk- und Organisationsberaterin, Projektleiterin care4future

contec GmbH